Suchen

ZDF Sendung Verpasst?

verpasste Sendungen vom Fr - 29.08.2014

Im Kalender suchen

M D M D F S S
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
« August 2014 »

Infos über ZDF

Das Zweite Deutsche Fernsehen, kurz ZDF, ist einer der beiden großen Sender des öffentlich-rechtlichen Komplexes in Deutschland. Es ist kein staatlicher, sondern ein staatlich-verwalteter Sender, der als Ergänzung zur ARD gegründet wurde.

Auch heute ist die genaue Geschichte der Gründung schwer zu beschreiben, es ging dabei vor allem um die politische Unabhängigkeit zu den Zeiten, als das Fernsehen auf dem Vormarsch war. Heute ist das ZDF vor allem für seine Informationssendungen bekannt.

 Von der Alternative zu dominierenden Kraft im Fernsehen

Mit über 3200 Mitarbeitern in den verschiedensten Bereichen ist das ZDF als Sender heute die deutlichste Kraft neben der ARD. Die beiden Sender teilen sich verschiedene Kompetenzen und sorgen mit Beteiligungen für einen Austausch der Programme und der Inhalte.

 Nachdem das ZDF im Laufe der letzten Jahre eine deutliche Veränderung durchgemacht hatte, bestrebt man sich heute mit modernen Informationssendungen ein tendenziell jüngeres Publikum als etwa die ARD anzusprechen. Für besonders gewagte Produktionen gibt es mit Spartensendern wie ZDF_NEO oder ZDF_Kultur heute gute Alternativen, bei denen das ZDF weiterhin federführend ist. 

 Wie auch die ARD darf das ZDF über den Tag verteilt nur 20 Minuten Werbung senden und außerdem keine Spots nach 20:00 erlauben. Durch diesen Umstand sind vor allem die Mainzelmännchen berühmt geworden. Die kleinen Figuren sind häufig am Vorabend zu sehen, wo sie die unterschiedlichen Spots der Anbieter unterbrechen oder auf eine Fortsetzung der eigentlichen Sendung hinweisen. Beim Programm selbst brauchte es nach einer kleinen Krise in der Führungsspitze verschiedene neue Strukturen.

 Der Sender galt eine lange Zeit als verstaubt und es ließ sich beinahe nicht mehr unterscheiden, wieso die beiden öffentlich-rechtlichen Fernsehsender auch in der heutigen Zeit noch nötig sind. Daher hat das Zweite Deutsche Fernsehen in den letzten Jahren eine deutliche Verjüngung durchgemacht und ist von allen öffentlichen Programmen am aktivsten im Internet.

 Eigene Produktionen und Verlagerung in das Internet

Natürlich ist auch das ZDF an den Rundfunkstaatsvertrag gebunden. Der Bildungsauftrag ist also klar. Daher teilt sich der Fernsehsender verschiedene Aufgaben mit der ARD. So werden verschiedene Talkshows gesendet und auch die unterschiedlichen Programme für die politische Bildung werden eng mit den Landesanstalten abgesprochen.

 Im Gegensatz zu der ARD ist das ZDF allerdings nicht auf die Produktionen aus den einzelnen Bundesländern angewiesen. Das hat auch dafür gesorgt, dass man hier verschiedene Inhalte in das Netz verlagert hat. Aktuelle Sendungen können zum Beispiel im World Wide Web per PC oder Smartphone abgerufen werden.

 Im Bereich Sport teilt man sich die Rechte mit der ARD und überträgt daher auch verschiedene Veranstaltungen wie Olympia oder Länderspiele der deutschen Nationalmannschaft. Die Volksmusik ist hingegen in den letzten Jahren spürbar zurückgegangen. Dafür produziert man eigene Filme und versucht so der Mischung aus Bildungsauftrag und Unterhaltung in einer modernen Form nachzukommen.

Alle ZDF Sendungen auf einen Blick

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
  • Keine Sendungen
Z

Haben Sie eine Folge Ihrer Lieblingssendung verpasst?

Sendung verpasst? SendungVerpasst24.de bietet eine Übersicht aller Fernsehprogramme, so wie Sie diese von Ihrer Fernsehzeitung kennen. Klicken Sie sich durch unsere Mediathek und Zappen Sie zu Ihrem Lieblingsprogramm!

Falls auch Ihnen die Zeit zur Suche nach einer verpassten Sendung fehlt und die Wiederholung nur um 4:00 Uhr morgens läuft – SendungVerpasst24 hilft Ihnen Ihre Serie, den Spielfilm von gestern, oder die Dokumentation zu finden.

SendungVerpasst24.de vereint freie und legale Mediatheken - vor allem Mediatheken von TV-Sendern - zu einer Mega-Mediathek. Dafür wird täglich das Angebot der verschiedenen Mediatheken durchforsten und auf SendungVerpasst24.de gebündelt dargestellt. Dabei werden keine Inhalte geklaut, es wird lediglich auf die Inhalte der originalen Seite verwiesen. SendungVerpasst24.de ist eine Suchmaschine speziell für kostenlose und legale Streaming-Inhalte.